Damen erkämpfen sich 5:2-Erfolg

Nach einer ernüchternden ersten Runde schafften die Damen gegen St. Georgen/Reith nun eine kleine Sensation in der neuen Liga. Mit einer kämpferisch großartigen Leistung in den Einzelspielen durch Barbara, Sonja und Nadine sicherten sie sich den ersten Punkt. Das alleine wäre schon als großer Erfolg zu verbuchen gewesen. Doch mit einer super Leistung im Doppel durch Anna/Chiara und Babsi/Nadine konnten die Ladies sogar auf 5:2 stellen. Beide Partien standen auf Messers Schneide, doch im Champions Tie Break bewiesen sie zu Hause Nervenstärke.

Aufstellung:

1. Barbara Neumann

2. Anna Hinterndorfer

3. Nadine Rigele

4. Sonja Veigl

5. Chiara Semmelmeyer

Mannschaftsführerin der Herzen: Linda Ebert

Lesen Sie weiter →

ASK-Tenniscamp geht in die nächste Runde

In der ersten Juliwochen machen dich unsere Trainer fit für den Tennisplatz – egal ob Alt oder Jung, Anfänger oder Fortgeschrittener.

Erwachsenenkurs:

  • 3. bis 6. Juli
  • Training in 4er-Gruppen, 1,5 Stunden
  • Kosten: 90 €

Kinderkurs

  • 3. bis 7. Juli, 8 bis 12 Uhr
  • von 6 bis 15 Jahren – Coaching in Kleingruppen
  • Kosten: 125 €

Anmeldung unter: 

 

 

Herren III holen sich 3 Punkte

Gegen Krummnussbaum konnten die Herren III in der Kreisliga F einen klaren Erfolg verbuchen. Wir freuen uns über “Heimkehrer” Michael Kohl, der gleich mit zwei Siegen in die Saison starten konnte.

 

Hier alle Ergebnisse:

 

 

Die Herren 55 unterliegen zu Hause gegen Gresten 2:5
https://www.noetv.at/liga/senioren/gruppe/spielbericht/s/1086621.html

Nichts zu holen für Damen nach Aufstieg

In der Kreisliga B gab es für die Damen nach dem Aufstieg erstmal nichts zu holen. Pöggstall, Absteiger aus der Kreisliga A, gewann 7:0. Besonders erfreulich war dennoch das Debüt der 11-jährigen Chiara Semmelmeyer in der Damenmannschaft. Sie spielte technisch auf hohem Niveau, musste sich aber leider ihrer erfahrenen Gegner geschlagen geben.

Aufstellung

  1. Barbara Neumann
  2. Nadine Rigele
  3. Nina Pöchhacker
  4. Sonja Veigl
  5. Chiara Semmelmeyer

Lesen Sie weiter →

Herren II gelingt Traumstart

Zum Meisterschaftsauftakt in der Kreisliga D erzielen die Herren II ein makelloses Ergebnis mit 9:0 gegen St. Valentin 3.

Aufstellung

  1. Helmut Sandler
  2. Christian Winkler
  3. Thomas Peham
  4. Michael Hübl
  5. Christoph Zauner
  6. Richard Semmelmeyer

Perfekter Meisterschaftsauftakt der Herren A!

Angeführt von unserer Nummer 1 Jan Sadlo, konnten wir unsere Gegner – den UTC Seitenstetten – zu Hause deutlich mit 8:1 schlagen.
Bereits 5 der 6 Singles konnten gewonnen werden. Besonders erfreulich ist das Abschneiden unseres Teamneulings und Tennis-Youngsters Matteo Semmelmeyer, der sein erstes Match in der Herren A Mannschaft mit 6:0, 6:3 gewinnen konnte!

 

 

Aufstellung:

  1. Sadlo Jan
  2. Temper Andreas
  3. Bauer Roland
  4. Breuss Robert
  5. Brachinger Andreas
  6. Semmelmeyer Matteo