Ybbser Stadtmeisterschaften

Vom 5. bis 27. August fanden die alljährlichen Stadtmeisterschaften mit rund 80 Teilnehmer statt. Bei der abschließenden Siegerehrung in der ASK Hütte konnten Bürgermeistern Ulrike Schachner und Stadtrat Willi Reiter dem Geschwisterduo Semmelmeyer Pokale für den Hauptbewerb überreichen. Wie bereits im Vorjahr siegten Matteo und Chiara überlegen ohne Satzverlust.

DAMEN

3.Platz             Nadine RIGELE u Beate GATTERMANN

2.Platz             Barbara NEUMANN

1.Platz             Chiara SEMMELMEYER, Stadt,- und Vereinsmeisterin 2021

HERREN

3.Platz             Arnold SCHÖNBICHLER u DI Andreas BRACHINGER

2.Platz             Thomas BEHAM

1.Platz             Matteo SEMMELMEYER, Stadt,- und Vereinsmeister 2021

SENIOREN +56

3.Platz             Edi Sirlinger, Franz Eisenmann

2.Platz             Richard Semmelmeyer

1.Platz             Robert BUSCHENREITHNER

SENIOREN +45

3.Platz             Christian Bergauer, Ewald Dangl

2.Platz             Helmut Muttenthaler

1.Platz             Christian WALTER

Damen Doppel

3.Platz             Barbara Neumann/Daniela Engl

2.Platz             Manuela Hainzl/Marlene Mayr

1.Platz             Alex EBNER/Anna REISCHMANN

 

Mixed Doppel

3.Platz             Nadine RIGELE/Christian EPLINGER – Babsi NEUMANN/Stefan BEER

2.Platz             Maria WAGNER/Hauni RIEGLER

1.Platz             Beate GATTERMANN/Thomas RIEGLER

Herren Doppel

3.Platz             Robert Buschenreithner/Andreas Sturl

2.Platz             Michi Hübl/Christian Veigl

1.Platz             Robert BREUSS/Philip EHN

Herzsicherer Tennisplatz

Seit Kurzem steht in der Tennishalle ein Defibrilator für Notfälle zur Verfügung. Bereits Ende des Sommers wurden einige Mitglieder auf den richtigen Umgang damit von Dr. Max Schmidt eingeschult.

Damen 2 dominieren

In ihrer zweiten Spielsaison darf sich die zweite Damenmannschaft in der Klasse D über den Rang 1 freuen. In drei Spielen wurden bereits 10 Punkte eingeheimst.